Aktuelle Kennzahlen des Empfehlungsbundes - Mai 2021

May 31, 2021 10:00 AM

In unserem Expertenforum Personalmanagement vom 25. und 26. Mai haben wir unseren Teilnehmer die aktuellen Kennzahlen rund um den Empfehlungsbund vorgestellt, sowie die Entwicklung der Bewerbungen und Stellenanzeigenvolumen während der Corona-Krise. In diesem Artikel fassen wir die Ergebnisse noch einmal zusammen. 

Hier können Sie sich die Präsentation zu unseren aktuellen Kennzahlen ansehen:

Erreichte Ergebnisse der letzen 365 Tage - Bewerbungen und Empfehlungsrate

https://www.empfehlungsbund.de/mediadaten

https://www.empfehlungsbund.de/mediadaten

Seit unserem letzten Community Treffen im Januar 2021 des Vorjahres ist die Anzahl an Bewerbungen gefallen. Die Saisonale Bewerbungswelle, die sich üblicherweise Anfang des Jahres zeigt ist erwartungsgemäß auf dem Rückgang. Zum ersten Mal seit drei Jahren zeigt sich der Gipfel im Q1 in den Auswertungen wieder. Während das letzte Jahr eine eher verhaltenen Bewerbungsrate zeigte, vermutlich aufgrund der damaligen Ungewissheit über den Arbeitsmarkt während den Anfängen der Corona-Krise, können wir uns den graduellen Anstieg in Q1 zu Q2 2019 nicht erklären. Normalerweise zeigen die Auswertungen einen Anstieg der Bewerbungen in Q1 und in Q3, sowie einen leichten Abfall in Q2 gegenüber Q1 und einen rapiden Abfall in Q4. 

Gemessen an den Bewerbungseingängen des zweiten Quartals der beiden Vorjahre ist die allgemeine Tendenz allerdings weiterhin steigend. In dem letzten 12 Monaten haben unsere 300 aktiven Partnerunternehmen insgesamt über 26.600 Bewerbungen erhalten. Im Q1 2021 lag Gesamtbewerbungsanzahl über 8100. Das Q2 2020 hat bereits jetzt 6800 Bewerbungen verbucht. Die Ergebnisse des Junis stehen allerdings noch aus.

Auch die Anzahl an Bewerbungen mit eingesetzten Empfehlungscode ist auf einen Rekordstand. Während das erste Quartal mit ca. 800 empfohlenen Bewerbenden abschloss, liegt die derzeite Empfehlungsrate im Q2 bei 640. Die Bewerbenden mit Code machen damit unverändert ca. 10% aller eingehenden Bewerbungen aus.

Zielgruppenanalyse - Anzahl Bewerbungen sortiert nach gesuchten Zielgruppen

https://www.empfehlungsbund.de/mediadaten

https://www.empfehlungsbund.de/mediadaten

Die gesteigerte Anzahl an Bewerbungen gegenüber dem Vorjahr zeigen sich besonders im IT-Bereich und im MINT-Bereich. Wir verzeichnen einen Anstieg von plus 36% bei Bewerbungen auf Informatiker-Stellen und einen Anstieg von 43% auf Elektrotechniker-Stellen. Auch der OFFICE-Bereich hat im Berufsfeld Berater mit 24% Anstieg stark zugelegt. Es freut uns, dass auch SANOsax höheren Zuspruch findet. Die Anzahl an Bewerbungen von Ärzten hat sich gegenüber dem Vorjahr um 123% erhöht! Bei Pflegern hat sich die Anstiegsrate gegenüber dem Vorjahr leidglich leicht erhöht um 5 %. Allerdings gibt es auch einen Abfall gegenüber dem Vorjahresniveau, insb. in den Berufsfeldern der Metallverarbeitung (114%) und der Automatisierungstechnik (80%).

Entwicklung der Bewerbungszahlen und der Anzahl der Stellenanzeigen während Corvid-19 

Von Januar 2020 bis April verzeichneten wir einen rapiden Rückgang der wöchentlichen Bewerbungszahlen. In der Woche zum 17. Mai 2020 betrug der Wert knapp 1600 Bewerbungen. Die Talfahrt hielt Ende des Jahres 2020 an und fing an sich im Dezember zu erholen. Seitdem verzeichnen wir einen Anstieg der wöchentlichen Bewerbungszahlen. In der Woche zum 17. Mai 2021 betrug der Wert an wöchentlichen Bewerbungseingängen knapp 2500. 

Seit Anfang des Jahres 2021 haben unsere Partner vermehrt Stellen geschaltet. Über den gesamten Vorjahreszeitraum verteilt, zeigen unsere Partner keine signifikante Fluktuation der Anzeigenvolumen mit Ausnahme eines Knicks im Januar des Jahres 2020. Im Durchschnitt schreibt ein Partner aktuell 15 Stellenanzeigen auf den regionalen Jobportalen des Empfehlungsbundes aus. Im Vorjahr lag der Schnitt bei ca. 13 Anzeigen pro Partner. Da wir beim Empfehlungsbund eine Anzeigenflatrate haben, gab es sicherlich auch keinen Grund die Anzeigen offline zu nehmen um auf die gefallene Anzahl an Bewerbungen zu reagieren. Der Empfehlungsbund beweist sich als krisensicher... :)

Alle ak­tu­el­len Neu­ig­kei­ten über den Emp­feh­lung­bund auf HR­fil­ter.de

HR­fil­ter ist un­ser In­for­ma­ti­ons­dienst fürs Per­so­nal­we­sen. Mit Bei­trä­gen aus über 100 Quel­len hält HR­fil­ter uns auf dem neu­es­ten Stand in Sa­chen Per­so­nal­mar­ke­ting, Ar­beits­recht, Em­ploy­er Bran­ding oder HR-Tech. Abon­nie­ren Sie den HRfilter-Newsletter für wö­chent­li­che Up­dates oder re­cher­chie­ren Sie di­rekt nach den wich­tigs­ten HR-News auf HRfilter.de.



Die Personalwelt kompakt im Blick - Mit HRfilter.de jetzt über 120 aktuelle HR-Newsquellen kennenlernen.

HRfilter App HRfilter Newsletter @HRfilter_de